SERVICE & BERATUNG

FINANZTHEMEN

Termin vereinbaren
07231 99-0

RED CHILLY

NATALIE OBERRITTER
Deine Red-Chilly-Managerin
Red-Chilly-Kunde werden
Nachricht senden

STUDIERENDE

Termin vereinbaren
07231 99-2828

Know How

Auslandsreise-Krankenversicherung

Sicherer Rundumschutz – egal wo Du bist! Die Auslandsreise-Krankenversicherung übernimmt gegebenenfalls die anfallenden Behandlungskosten und Kosten des Rücktransportes.

Mehr Informationen

Passend zum Thema:
Work and Travel

Bausparvertrag

Dein Traum hat 4 Wände? Dann ist ein Bausparvertrag die beste Wahl. Bei den zurzeit historisch niedrigen Finanzierungszinsen hast Du durch ihn die Möglichkeit, Dir schon heute ein günstiges, zinsfestes Bauspardarlehen für die Zukunft zu sichern. Dein einbezahltes Guthaben wird außerdem verzinst und ggf. durch Wohnungsbauprämie noch zusätzlich staatlich gefördert.

Zum Bausparvertrag

Berufsunfähigkeitsrente

Diesen Begriff kennst Du vielleicht von Deinen Eltern, sofern diese vor 1961geboren wurden. Die Berufsunfähigkeitsrente ist eine Lohnersatzleistung vom Staat, die im Zuge einer Reform inzwischen jedoch eingestellt wurde. Wenn Du nach 1961 geboren wurdest, hast Du lediglich einen Anspruch auf die Erwerbsminderungsrente.

Zur Deutschen Rentenversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Das Risiko berufsunfähig zu werden, betrifft jeden – egal welchen Alters. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sollte daher so früh wie möglich abgeschlossen werden, um im Falle einer Erkrankung abgesichert zu sein.

Mehr Informationen

Betriebliche Altersvorsorge

Privat vorsorgen und das über den Arbeitgeber! Dein Arbeitgeber legt einen Teil Deines Bruttogehaltes für Deine Altersvorsorge zurück. Dadurch werden anteilig Sozialversicherungsabgaben und Lohnsteuer eingespart, welche dann zusätzlich in Deine Altersvorsorge fließen

Betriebliche Altersvorsorge

Brutto- / Nettoeinkommen

Es ist offiziell: Du unterschreibst Deinen ersten Arbeitsvertrag und startest ins Berufsleben. Mit Deinen Vorgesetzten hast Du ein Bruttogehalt vereinbart. Auf Deiner ersten Gehaltsabrechnung entdeckst Du, dass der Betrag vom Bruttolohn abweicht: Es handelt sich um Dein Nettoeinkommen. Also um das, was nach Abzug der Steuern, Sozialabgaben und des Solidaritätszuschlags übrig bleibt. Diese Abzüge sind unter anderem abhängig von Faktoren wie der Steuerklasse oder Steuerfreibeträgen.

Businessplan

Ein Businessplan erstellt man zu Beginn einer Unternehmensgründung. Er ist eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg Deines Start-Ups.

 Mehr Infos

Businessplan

Deutscher Gründerpreis

Der Deutsche Gründerpreis ist eine landesweite Auszeichnung für unternehmerische Leistungen. Prämiert werden beispielsweise Start-ups, ausgefallene Schulideen und zukunftsorientierte Projekte. Aufmerksam geworden?

Mehr Informationen

 

 

Deutscher Gründerpreis

Dispokredit

Ein Dispokredit ist ein kleiner Kredit bei Flauten auf Deinem Girokonto, wenn Du dringend Geld brauchst. Die Voraussetzung ist, dass Du über ein regelmäßiges Gehalt und gute Bonität verfügst. Die Abrechnung erfolgt monatlich über das Girokonto.

Zum Dispokredit

Eigenkapital

Eigenkapital ist der Teil des Geldes, den Du selbstständig für Dein Vorhaben miteinbringst. Oder leichter gesagt Dein erspartes Geld. Aber auch Vermögenswerte, wie ein bereits vorhandenes Grundstück zählen zum Eigenkapital. Je größer das Eigenkapital, umso günstigere Zinsen erhältst Du, z.B. bei der Finanzierung eines Hauses.

Erwerbsminderungsrente

Die Erwerbsminderungsrente ist eine Leistung, die Du dann vom Staat erhältst, wenn Du etwa aufgrund eines Unfalls nicht mehr arbeiten kannst. Die Höhe der Bezüge ist davon abhängig, ob und wie viele Stunden täglich Du noch erwerbsfähig bist. Berufsstarter, die noch nicht mindestens fünf Jahre in die Rentenkasse einbezahlt haben, können nur in wenigen Fällen einen Anspruch anmelden.

Zur Deutschen Rentenversicherung
Zur Altersvorsorge

Existenzgründung
(Start-up)

Zur Gründung eines Start-up-Unternehmens gehört nicht nur Deine zündende Idee, sondern auch eine Finanzierung. Die Beratung und Tipps zu Fördermöglichkeiten gibt's bei Deiner Sparkasse.

Zur Existenzgründung

Existenzgründung (Start-Up)

Gesetzliche Rente

Als Rente wird der Geldbetrag bezeichnet den Du im Altersruhestand vom Staat erhältst. Du zahlst automatisch über Dein Bruttogehalt in die Rentenkasse ein. Leider sinkt die gesetzliche Rente zukünftig immer weiter.

Girokonto

Mit Deinem Girokonto kannst Du Deine Finanzen selbst verwalten. Du kannst flexibel an über 25.000 Geldautomaten in ganz Deutschland kostenlos Geld abheben und Deinen Zahlungsverkehr darüber abwickeln. Für alle Schüler, Azubis und Studenten ist das Girokonto bei uns zudem kostenlos und auch als Berufsstarter bis 27 Jahre musst Du nicht die vollen Kontoführungsgebühren bezahlen.  

Zum Girokonto "Giro Free"

Grunderwerbssteuer

Der Staat will auch ein Stück vom Kuchen. Beim Erwerb einer Immobilie, egal ob Haus oder Wohnung fallen einmalig Steuern an. Diese betragen in Baden-Württemberg 5 % vom Kaufpreis. Auch beim Hausbau kommt man nicht drum herum, denn auch hier bezahlt man Grunderwerbssteuer für den Kauf des Grundstückes.

Grunderwerbssteuer

Grundschuld

Die Grundschuld ist eine Form des Grundpfandrechtes und dient der Bank als Sicherheit für ein gewährtes Wohnbaudarlehen. Das Eintragen einer Grundschuld bei der Finanzierung ist zunächst einmal eine reine Formalität: Es gehört dazu, kommt aber nur im Notfall zum Einsatz. Solange Du nicht in Zahlungsrückstand gerätst, hat die eingetragene Grundschuld keine Auswirkungen für Dich.

Grundschuld

Hausratsversicherung

Wer sein persönliches Eigentum instand halten möchte, ist mit der Hausratsversicherung gut beraten. Im Falle einer Beschädigung ohne Eigenverschulden oder bei Diebstahl und Feuer ist man umfassend geschützt und für Reparatur oder Ersatz ist schnell gesorgt. 

Mehr Informationen

KFZ-Versicherung

Als Autofahrer muss man damit rechnen, in einen Unfall verwickelt zu werden. Eine zuverlässige KFZ-Versicherung springt ein, wenn man einen Unfall verursacht hat und / oder für einen Schaden verantwortlich gemacht wird.

Kfz-Kaskoversicherung Vollkasko
Mit der Vollkasko-Versicherung bist Du sowohl bei Schäden versichert, die an Deinem eigenen Auto entstehen, als auch bei Schäden, die Du an einem fremden Auto verursachst. Beachte: Bei Inanspruchnahme steigt der monatliche Beitrag.

Kfz-Kaskoversicherung Teilkasko
Bei Entwendung oder Schäden die durch Wetter oder Umwelteinflüsse entstanden sind wird bei einer Teilkasko Versicherung zuverlässig für Ersatz gesorgt.

Mehr Informationen

Passend zum Thema:
Führerschein

Kontowecker

Gehalt gutgeschrieben? Dispo am Limit? Miete abgebucht? Es gibt viele Gründe, für die es ungemein praktisch ist, wenn Du über Veränderungen auf Deinem  Konto gleich informiert wirst. Außerdem ist es sicherer, immer wachsam zu bleiben! Dabei hilft Dir jetzt der Kontowecker – eine Funktion der Sparkassen-App für Dein Smartphone.

Zum Kontowecker

Passend zum Thema:

Weil's einfach passt!

Kreditkarte Mastercard

Mit einer Kreditkarte bist Du jederzeit auf der ganzen Welt finanziell unabhängig und genießt auch im Internet sicheren Zahlungsverkehr. Je nach Modell, sind sogar zahlreiche Versicherungen im Kartenpreis enthalten. Selbstverständlich haben wir die Kreditkarte auch als Prepaid-Version für Dich im Angebot. Übrigens: Für Deine Kreditkarte kannst Du ein persönliches Motiv wählen.

Zur Mastercard

Passend zum Thema:
Work and Travel

 

Makler

Hilfe im Wald der Immobilienverwirrung erhältst Du von einem Makler. Dieser unterstützt Dich dabei, Deinen Wunsch vom Eigenheim zu erfüllen. Hilft Dir aber genauso beim Verkauf einer Immobilie. Er begleitet Dich zum Notar, erledigt alles Schriftliche und steht für Fragen rund um die Wunschimmobilie zur Verfügung. Dafür verlangt er eine gewisse Provision.

Zu den Maklern Deiner Sparkasse

Mietkaution

Eine Mietkaution fällt dann an, wenn Du eine neue Wohnung beziehst. Die Kaution darf höchstens drei Monatsnettokaltmieten betragen. Bei Beendigung des Mietverhältnisses geht der Betrag wieder an Dich zurück, sofern weder Mietrückstände noch durch Dich verursachte Wohnungsschäden vorliegen.

Übrigens, auch Deine Finanzen ziehen mit um: Der kostenlose S-Umzugsservice der Sparkasse Pforzheim Calw bietet Dir einen reibungslosen Umzug für Dein Geld.

Notar

Oder einfach gesagt: ein Jurist, der sicherstellt, dass Verträge z.B. der Immobilienkaufvertrag juristisch einwandfrei sind. Ein Immobilienverkauf ist nämlich nur dann gültig, wenn er notariell beglaubigt ist.

Notar

Online-Banking

Du willst rund um die Uhr flexibel auf Dein Girokonto zugreifen - überall auf der Welt? Bei maximaler Sicherheit für Deine Daten und Dein Geld? Mit Online-Banking geht das: ob mobil per Smartphone und Sparkassen-App oder per PC von zu Hause oder am Arbeitsplatz. Bequemer geht’s nicht…

Zum Online-Banking

Online-Tagesgeldkonto

Um vorübergehend mal Geld zu „parken“, kannst Du ein Online-Tagesgeldkonto anlegen. Du hast jederzeit Zugriff auf Dein gesamtes Guthaben und variable Zinsen sind garantiert.

Mehr Informationen

paydirekt

Die sichere, neue und bequeme Alternative für Deine Online-Zahlungen mit Käuferschutz! Deine Transaktionen werden mit den hohen Sicherheitsstandards der Sparkasse erledigt und schützen Deine Daten vor Fremdzugriff. Deine persönlichen Daten werden weder an Dritte übermittelt noch auf ausländischen Servern gelagert. 

Zu paydirekt

Private Altersvorsorge

Mit der privaten Altersvorsorge kann man ruhigen Gemütes dem Ruhestand entgegenblicken. Man ist auch im Alter bestens versorgt und sichert sich die persönliche Lebensqualität.

Mehr Informationen

 

 

Private Haftpflichtversicherung

Die private Haftpflichtversicherung ist die wichtigste Versicherung - als Verursacher eines versehentliches Schadens sollte man gut abgesichert sein. Das geht auch schon mit kleinen monatlichen Beiträgen.

Mehr Informationen

 

 

Private Krankenzusatzversicherung

Mit einer gesetzlichen Krankenversicherung ist man in Deutschland medizinisch grundversorgt. Für spezielle Behandlungen kann man eine Zusatzversicherung abschließen und ist dadurch nicht zwangsläufig privatversichert: Es besteht die Möglichkeit, individuell einzelne Zusatzversicherungspaketen auszuwählen, wie zum Beispiel für Zahnbehandlungen oder für einen Aufenthalt im Krankenhaus.

Mehr Informationen

Private Unfallversicherung

Eine private Unfallversicherung unterstützt Dich dann, wenn Du einen Unfall hattest. Die Versicherung kommt je nach Art und Schweregrad Deiner Verletzung für verschiedene Leistungen auf. So zum Beispiel für eine Unfallrente, spezielle Reha-Maßnahmen bis hin zu Sachleistungen wie Umbaumaßnahmen in Deiner Wohnung.

Mehr Infos

 

 

pushTAN

Bei Online-Überweisungen benötigst Du neben Deiner Geheimzahl (PIN) für jede Transaktion eine einmal gültige Transaktionsnummer (TAN). Diese generierst Du mit einem TAN-Generator, noch einfach geht's mit der pushTAN-App, die Du auf Deinem Smartphone immer dabei hast. Das macht Dich noch spontaner und mobiler.

Zu Online-Banking mit pushTAN

Rechtsschutzversicherung

Bei einem Rechtsstreit riskiert man schnell hohe Kosten, denn guter Rat ist bekanntlich teuer. Mit der Rechtsschutzversicherung musst Du Dir um die Anwaltskosten keine Gedanken machen. Stimme die Rechtsschutzversicherung individuell auf Dich ab mit den Versicherungsbausteinen für Verkehr, Haus und Wohnung, Beruf oder der privaten Rechtsschutzversicherung.

Mehr Informationen

Red Chilly

Tolle Events, wichtige Finanz-Tipps und spannende News: Red Chilly ist das Lifestyle und Eventprogramm der Sparkasse Pforzheim Calw, für junge Erwachsene.

Red Chilly

Rentenbescheid

Ab dem 27. Lebensjahr erhältst Du jährlich von der Deutschen Rentenversicherung eine Renteninformation, den Rentenbescheid. Dieser gibt Dir Auskunft mit welcher gesetzl. Rente Du zukünftig rechnen kannst. Beachte, dass von diesem Betrag ggf. Steuern und Abgaben anfallen.

Zum Erklärfilm

Rentenbescheid

Riester-Rente

Bei der Riester-Rente wirst Du beim Sparen für eine zusätzliche, private Rente vom Staat belohnt. Zum Beispiel erhältst Du als Berufstarter unter 25 Jahren einen einmaligen Bonus von 200 € sowie jährliche Zulagen und ggf. Steuersparnisse.

Zur Sparkassen-RiesterRente

Riester-Rente

Schufa

Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung - kurz Schufa - gibt Vertragspartnern Auskunft über Deine Zahlungsfähigkeit.

Zur Schufa

 

 

Schufa

Sparkassen-App

Immer und überall Deine Finanzen im Blick – die Sparkassen-App ermöglicht Dir das Überweisen von Geldbeträgen auch unterwegs. Voraussetzung hierfür ist ein Online-Banking Vertrag.

Zur Sparkassen-App
Zum Online-Banking

Passend zum Thema:
Work and Travel

Sparkassenbuch

Irgendwann brauchst Du ihn: den Notgroschen für alle Fälle. Was früher noch im Sparstrumpf oder unter der Matratze gehortet wurde parkt man heute sicher und flexibel auf einem Sparkassenbuch. Du kannst darauf jederzeit Geld einzahlen – auch regelmäßig per Dauerauftrag.

Abheben geht natürlich auch – allerdings nur zusammen mit dem Sparkassenbuch bei Deiner Sparkasse. Diese Einschränkung bringt auch einen ganz guten Nebeneffekt mit sich: Dein Notgroschen ist so vor spontanen „Plünderungen“ per Mausklick ziemlich gut geschützt.

Zum Sparkassenbuch

Sparkassen-Card

Deine Sparkassen-Card bietet Dir  fast unbegrenzte Möglichkeiten für bargeldloses Bezahlen: überall, wo Du eines dieser Zeichen siehst, einfach und sicher in Verbindung mit PIN und/oder Unterschrift. Außerdem bekommst Du deutschlandweit an über 25.000 Geldautomaten der Sparkassenorganisation Bargeld rund um die Uhr und ohne zusätzliche Gebühren.

Zur Sparkassen-Card

Sparkassen-
Finanzkonzept

Gemeinsam mit Dir stellen wir Deine Finanzen auf den Prüfstand und entwickeln je nach aktueller Lebenssituation eine ganzheitliche Strategie – immer mit Blick in die Zukunft. 

Zum Finanzkonzept

 

 

Sparkassen-Finanzkonzept

Sparkassen-Privatkredit

Mit einem Sparkassen-Privatkredit kannst Du Dir größere Wünsche finanzieren: Ein neues Auto oder eine neue Küche zum Beispiel. Dabei ist die Kredithöhe und Laufzeit individuell, die Raten sind fest und überschaubar. Den aktuellen Zinssatz erfährst Du von Deinem Berater.

Mehr Informationen

 

 

Sparvertrag

Um sich einen Traum zu erfüllen, greift man oft auf Erspartes zurück. Damit Du Vermögen ansparen kannst, gibt es bei uns verschiedene Angebote, damit Deine Träume auch wahr werden. Wir unterstützen Deinem Traum und bieten Dir z. B. beim red young-Führerscheinsparen einen Extra-Bonus.

Mehr Informationen

Passend zum Thema:
Work and Travel
Führerschein

Umzugsservice

Du ziehst um und Dein Konto soll mitziehen? Das klingt nach einem Riesen-Schreibkram, ist es aber nicht - Dank unserem Umzugsservice! Diverse Zahlungsverkehrs-Partner informieren, Dispokredit einrichten, Daueraufträge ändern, alte Konten auflösen oder Restguthaben übertragen – alles kein Problem: Das erledigt die Sparkasse für Dich – Auftrag genügt!

Zum Umzugsservice

Vermögensnachweis

Um Dein Vermögen nachzuweisen, genügt in der Regel ein von der Bank beglaubigter Kontoauszug. Dieser ist beispielweise bei der Einreise nach Australien vorzuweisen.

Versorgungslücke

Wenn sich Deine Lebensumstände verändern, macht sich das häufig auch finanziell bemerkbar. Zum Beispiel wenn Du in die Rente eintrittst oder im Falle einer Erwerbsunfähigkeit fällt Dein Einkommen weg. Ersatzleistungen des Staates können dies nur teilweise ersetzen. Eine Versorgungslücke entsteht. Diese Lücke lässt sich verkleinern oder im besten Fall sogar schließen, wenn Du frühzeitig in eine Vorsorgeleistung investierst.

Zur Altersvorsorge
Zur Riesterrente

 

 

Vollmacht

Mit einer Vollmacht kannst Du Deine Vertretung bei Verträgen aller Art festlegen. Wenn Du z. B. eine Girokonto eröffnest kannst Du Deine Eltern bevollmächtigen Bankgeschäfte für Dich zu tätigen.

 

 

Vollmacht

Wohnbaudarlehen

Hierbei handelt es sich um einen Kredit, den Dir eine Bank gewährt, damit Du Dir eine Immobilie erwerben oder kaufen kannst.

Zur Baufinanzierung

Wunsch-PIN

Der Klassiker: Du stehst am Geldautomaten und hast die PIN für Deine Sparkassen-Card vergessen. Die vorgegebene Zahlenkombination kannst Du Dir nicht merken? Das muss nicht sein:  Beim nächsten Gang zum Geldautomaten legst Du einfach Deine Wunsch-PIN fest.