SERVICE & BERATUNG

FINANZTHEMEN

Termin vereinbaren
07231 99-0

RED CHILLY

NATALIE OBERRITTER
Deine Red-Chilly-Managerin
Red-Chilly-Kunde werden
Nachricht senden

STUDIERENDE

Termin vereinbaren
07231 99-2828

News

News

Geoblocking

Schutz vor Kartenmissbrauch aus dem Ausland

„Geoblocking“ ist eine geografische Nutzungsbeschränkung für Deine Sparkassen-Card (Debitkarte) und dient dazu, einem Kartenbetrug vorzubeugen. Wenn Betrüger beispielsweise in den Besitz Deiner Kartendaten durch Ausspähen des Magnetstreifens und der PIN kommen, setzen sie diese häufig in Ländern außerhalb Europas ein. Denn dort ist die sichere Chip-Technologie weniger verbreitet.

„Geoblocking“ kannst Du einfach in Deinem Online-Banking aktivieren. Damit schränkst Du den Einsatz Deiner Sparkassen-Card (Debitkarte) im Ausland ein und bist so vor missbräuchlicher Verwendung geschützt.

Wichtig: Das bedeutet aber auch, dass sobald Du die Nutzungseinschränkung aktiviert hast, Du selbst die Karte in diesen Ländern nicht verwenden kannst. (Europäische Länder und ein Großteil Nordafrikas sind vom „Geoblocking“ immer ausgenommen.) Daher solltest Du unbedingt daran denken, das Land, in welches Du reisen möchtest, wieder freizuschalten.

„Geoblocking“ aktivieren und einzelne Länder wieder freischalten, kannst Du ganz einfach über Dein Online-Banking.

Kartennutzung im Ausland