SERVICE & BERATUNG

FINANZTHEMEN

Termin vereinbaren
07231 99-0

RED CHILLY

NATALIE OBERRITTER
Deine Red-Chilly-Managerin
Red-Chilly-Kunde werden
Nachricht senden

STUDIERENDE

Termin vereinbaren
07231 99-2828

Jobben neben dem Studium

Tipps zum Nebenjob

Gibt es etwas Schöneres, als nach der letzten Vorlesung des Tages in den wohlverdienten Feierabend zu starten? Doch bei vielen Studierenden sieht der Alltag anders aus: Sie hechten im Anschluss zum Nebenjob, da oft finanziell keine andere Wahl bleibt. Oder um sich ein bisschen mehr Luxus im eigentlich auf Sparflamme ausgelegten Studi-Leben zu gönnen.

Was gibt es bei der Wahl eines Nebenjobs zu beachten? Wie vereinbare ich Studium und Nebenjob?

Wir haben für Dich hilfreiche Tipps zusammengestellt:

  • Zeitplanung
    Gib Dir einen ausreichenden Zeitpuffer. Nichts Schlimmeres, als nach ein paar Tagen zu der Erkenntnis zu gelangen: Ich pack das nicht. Mach Dir einen Plan, wann Du arbeiten gehen kannst, wann Du Zeit für das Studium, das Lernen auf Klausuren und das Schreiben der Thesis benötigst. 


  • Studieren mit Plan
    lautet die Devise: Schau Dir am besten bereits zu Studienbeginn ganz genau das Modulhandbuch Deines Fachs an und überlege, wie Du die Veranstaltungen so auf die Semester verteilst, dass Du Dich nicht übernimmst und trotzdem in der geplanten Zeit fertig werden kannst.

 

 

  • Welcher Job?
    Mach Dir Gedanken, was Du neben Deinem Studium arbeiten möchtest! Wo kannst Du in kurzer Zeit viel Geld verdienen und eventuell Erlerntes einfließen lassen? Natürlich kannst Du zum Beispiel auch als Barkeeper/in arbeiten. Aber das bringt Dir – für Deine berufliche Zukunft – außer Geld natürlich nicht viel. Wähle lieber einen Nebenjob, der Dir für Deine Studienzeit und spätere berufliche Laufbahn Vorteile bringt, zum Beispiel eine Werkstudententätigkeit.


  • Wie findest Du einen Nebenjob?
    Hier gibt es viele Möglichkeiten. Zum einen gibt es an jeder Hochschule und Uni ein schwarzes Brett, an dem Dich vielleicht Dein „Traumnebenjob“ erwartet. Hilfreich ist auch, andere Studierende, die bereits Erfahrungen gesammelt haben, um Rat zu fragen. Neben Online-Jobbörsen gibt es womöglich auch die Chance, direkt an Deiner Hochschule einen Nebenjob zu finden, beispielsweise als Tutor. Tipp: Schau mal auf die Homepage Deiner Hochschule/Uni, dort gibt es meistens eine Jobbörse.

In Summe betrachtet, kann man bei jedem Nebenjob Erfahrungen sammeln. Wichtig ist, dass Du Spaß dabei hast und Du Dein Studium nicht aus den Augen verlierst. Wir wünschen Dir auf jeden Fall viel Erfolg auf der Suche und Spaß bei Studium und Arbeit.